Bis zu 80% Zuschuss sind möglich!

Fördermittelcheck für Unternehmer, Freiberufler und Gründer

Krisen – Hilfspakete für Unternehmer

Förderungen – Finanzierungen – Zuschüsse | Wir prüfen, welche Möglichkeiten Ihnen und Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehen.

Fördermittelcheck für Unternehmen, Freiberufler und Gründer

Der Fördermittelcheck für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Kanzleien, Praxen, Existenzgründer, Start-ups und Selbstständige ermittelt auf Basis einer bundesweiten Datenbank die möglichen staatlichen Fördermittel / Förderprogramme / nicht rückzahlbaren Zuschüsse und auf Anfrage die staatlichen und privaten Förderkredite.

Bund, Länder und Kommunen bieten für unterschiedliche Unternehmensgrößen, Branchen und Themenschwerpunkte eine Vielzahl von Förderprogrammen an. Die Förderbedingungen unterscheiden sich je nach Bundesland und ändern sich von Zeit zu Zeit. Daher wird der Fördermittelcheck laufend aktualisiert.

Geförderte Unternehmensberatung:

  • Sie wollen als Unternehmen gestärkt aus der Corona-Krise kommen?
  • Sie wollen sich als Unternehmen professionell aufstellen?
  • Sie wollen Ihr Unternehmen digitalisieren?

Dann prüfen Sie die Möglichkeiten eine mit bis zu 80 % Zuschuss zum Beratungshonorar geförderte konzeptionelle Beratungsleistung zu nutzen. Dies gilt für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU-Kriterien) und für Freiberufler, die die Voraussetzungen der jeweiligen Förderprogramme erfüllen. Unternehmen in Schwierigkeiten können sogar mit bis zu 90 % bezuschusst werden.

Bei Interesse an unseren Beratungsleistungen kontaktieren Sie uns bitte sofort.

 

Sie benötigen Hilfe bei Finanzierung, Förderung, Digitalisierung und Unternehmenssicherung?

WIR INFORMIEREN ÜBER FÖRDERUNG UND FINANZHILFEN FÜR UNTERNEHMEN & SELBSTSTÄNDIGE

– besonders in der Corona – Krise –

Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler fürchten aktuell um ihre Firmen, die eigene Praxis und die Zukunft. Peter Altmaier erklärte dazu in der Bundespressekonferenz:

„Oberstes Ziel der Wirtschaftspolitik in dieser Lage muss nun sein, Unsicherheit abzubauen. Kein gesundes Unternehmen sollte wegen Corona in die Insolvenz gehen, kein Arbeitsplatz sollte verlorengehen. Wir spannen daher ein umfassendes Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen.“

Dies gilt auch für Ihre Firma. Auch Ihnen wird u.U. mit Liquiditätsprogrammen,  Darlehen und Zuschüssen geholfen.

Die Bundesregierung hat ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 50 Milliarden Euro für
Kleinstunternehmer und Solo-Selbständige beschlossen.

Ebenso existiert die Errichtung eines Wirtschaftsstabilisierungsfonds, um die Liquidität und Solvabilität von Unternehmen zu gewährleisten.
Dieser kombiniert und ergänzt die Sonderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Sprechen Sie mit einem passenden Unternehmensberater, der sich genau um Ihr Anliegen kümmert.

Hilfspakete

& Soforthilfen

Zuschüsse

& Förderungen

Darlehen

& Finanzierung

Kredite

& Sonderzahlungen

Stundungen

& Steuerstundungen

Aufstockungen

& Kurzarbeitergeld

Die Fördermitteldatenbank

Fördermitteldatenbank

Es müssen alle Fragen beantwortet werden.

Kundendaten

Ihre Daten

Da es in Deutschland regional verschiedene Förder- und Finanzierungsprogramme gibt, ist der Hauptsitz entscheidend für die Regionalförderung / -finanzierung.
Die Branchenzugehörigkeit ist in manchen Förderprogrammen entscheidend für eine eventuelle Anspruchsberechtigung. Manche Branchen werden bevorzugt gefördert oder ausgeschlossen.
Die Mitarbeiterzahl ist für verschiedene Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten sowohl auf Bundesebene wie auch auf regionaler Ebene entscheidend. Eine der wichtigsten KMU-Fördermittelgrenzen ist die Mitarbeiterzahl von 250 Mitarbeitern in Vollzeit (Teilzeitkräfte werden umgerechnet).
In der Vorgründungsphase wie auch in den verschiedenen Phasen der Unternehmensentwicklung existieren eine ganze Reihe von Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten sowohl auf Bundesebene wie auch auf regionaler Ebene. Das Alter der Organisation / des Unternehmens ist für die Zuordnung zu verschiedenen Programmen wichtig.
Es gibt zusätzlich Möglichkeiten spezielle Themen fördern oder finanzieren zu lassen. Damit unsere fachkundigen Berater/-innen eine Einschätzung vornehmen können, geben Sie hier bitte ggfs. das Projektthema an.
Bitte geben Sie den Jahresumsatz netto (also ohne MwSt.) an.
Bitte geben Sie den Fremdkapitalbedarf für die Vorhabensfinanzierung an.

Sicher ist sicher!

Ihre Nachricht wird mit SSL Verschlüsselung übertragen.

Neugierig?

Was wäre, wenn Sie erfahren würden, wie Sie die Digitalisierung gepaart mit Umsatzsteigerung durch die Hebung der individuellen Praxispotenziale umsetzten und mit geförderter Unterstützung durchführen können?

Wie können Sie sich für Bankengespräche im Rahmen der Finanzierungsanfragen vorbereiten?

Die Bundesregierung hat ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 50 Milliarden Euro für
Kleinstunternehmer und Solo-Selbständige beschlossen.

Ebenso existiert die Errichtung eines Wirtschaftsstabilisierungsfonds, um die Liquidität und Solvabilität von Unternehmen zu gewährleisten.
Dieser kombiniert und ergänzt die Sonderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Sprechen Sie mit einem passenden Unternehmensberater, der sich genau um Ihr Anliegen kümmert.

Welche Hilfen gibt es?

Die Bundesregierung hat ein Soforthilfeprogramm in Höhe von 50 Milliarden Euro für
Kleinstunternehmer und Solo-Selbständige beschlossen.

Ebenso existiert die Errichtung eines Wirtschaftsstabilisierungsfonds, um die Liquidität und Solvabilität von Unternehmen zu gewährleisten.
Dieser kombiniert und ergänzt die Sonderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Sprechen Sie mit einem passenden Unternehmensberater, der sich genau um Ihr Anliegen kümmert.

Gut zu wissen

Fördermittel

Es gibt ein großes Angebot an Fördermitteln für die Unternehmensentwicklung und -transformation mit 50% bis 80% nicht rückzahlbaren Zuschüssen. Diese Instrumente stehen bereits heute zur Verfügung und können jederzeit genutzt werden!

Allgemeine Datenaufnahme

Anhand von spezifischen Daten, die der Nutzer selbst eingibt, filtert der Fördermittelcheck die passenden Förderprogramme entsprechend der unternehmerischen Ziele, egal ob Investitionsvorhaben, Innovation oder Finanzierung. Das zugrundeliegende Expertensystem prüft die individuellen Anfrageparameter und vergleicht diese mit den Förderprogrammen. Da sich die Förderprogramme laufend ändern und das jeweilige Analyseergebnis auf den Angaben der anfragenden Unternehmen beruht, können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen. Es besteht zudem kein Rechtsanspruch auf Fördermittel oder Finanzierungsmöglichkeiten. Sobald Sie sich für ein Förderprogramm bewerben, wird es zur Einzelfall- und Antragsprüfung durch die, vom jeweiligen Programm, autorisierte Stelle kommen. Im Regelfall wird dann, bei positiver Prüfung, eine vorläufige Erlaubnis zum Maßnahmenbeginn erteilt. Nun können Sie mit der Maßnahme beginnen. Zum Abschluss der geförderten Maßnahme müssen die notwendigen Dokumente / Nachweise / Zahlungsbelege etc. eingereicht werden.

Viele Programme sind in der Antragsstellung kompliziert und zeitaufwendig bzw. erfordern zusätzliche Sachkenntnis in der textlichen Aufbereitung der Anträge.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Mein Unternehmertipp

Nutzen Sie bereits heute die Chance auf Neuausrichtung.

Jede Krise hat ein Ende und dann geht es in den nächsten Aufschwung. Bereiten Sie sich als Unternehmer/-in jetzt schon auf die neuen Trends, die neuste Technik und Themen vor! Während alle anderen noch diskutieren und lamentieren, packen echte Unternehmer/-innen an und nutzen den Vorsprung, den Sie sich in der Zwischenzeit erarbeitet haben. Prüfen Sie alle Ausgaben! Reinigen Sie Ihre Systeme von überflüssigem Ballast und verschlanken Sie die Prozesse. Besorgen Sie sich nun in der Krise das Wachstumskapital. Putzen Sie Ihre Webseiten und bauen Sie auf die Neuen Medien. Setzen Sie auf Digitalisierung v.a. in der Markterschließung! Lesen Sie sich in die neuen Zukunftsthemen ein. Schulen Sie sich und Ihre Mitarbeiter (auch online) und dann geht es bald aufwärts!

Wir helfen Ihnen umgehend

Einfach, schnell, unkompliziert & kostenfrei

Melden Sie sich jetzt bei uns und wir kümmern uns umgehend um alle Möglichkeiten, die Ihnen zustehen.

Fördermittelcheck ausfüllen

Informationsgespräch & geförderte Prozeßbegeleitung

Fördermittelantrag- und bestätigung

Kaufabschluss

Unser Portal bietet Ihnen gezieltes Marketing für die Gewinnung und neuer Patienten. Wir bringen die Digitalisierung in Ihre Praxis und schenken Ihnen auf diesem Weg mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft sowie die wichtige Work-Life-Balance ohne Gewinneinbußen. Wir bringen Fördermittel, die Ihnen Entspannung verschaffen und die Möglichkeit geben, sich viel intensiver um Ihren eigentlichen Aufgabenbereich zu kümmern. Stehen Sie häufiger vor der Problematik, dass Sie mehr Mitarbeiter benötigen – oder aber weniger Patienten annehmen können? Dann finden Sie die perfekte Lösung bei Odontexpert! Wir automatisieren bis zu 82 % aller Prozesse und sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um ein gutes Zeitkontingent-Management geht. Die durch uns eingesparte Zeit und Mitarbeiterressourcen bieten Ihnen ganz neue Möglichkeiten, sich intensiver und vielschichtiger um Ihre Patienten zu kümmern.

Durch unser Marketing wird der Fokus auf das Kerngeschäft sowieso essenziell, da Sie sich im Web besser positionieren und ganz automatisch neue Patienten gewinnen. Und das Gute daran ist, Prozeßoptimierungen können anteilig durch Fördermittelprogramme unterstütz und begleitet werden.

Die automatisierte Patientengewinnung wird außerdem durch modernes Marketing, präzise Suchmaschinenoptimierung und gezielte Kampagnen erreicht. Mit Odontolo reduzieren Praxen zudem Terminausfälle, optimieren Ihren Patientenfluss und verbessern ihre Terminverfügbarkeit durch einen professionellen Online-Terminkalender. Alles zusammen und obendrein noch als Für-mich-gemacht-Service sorgt dafür, dass jede Odontolo Praxis im Internet leicht sichtbar für ihre ganz persönlichen Wunschpatienten wird.

Kontakt

Odontolo® GmbH

Straße der Befreiung 1
15537 Grünheide (Mark)
Telefon: 030 887 785 08

© Copyright